Fruchtiges aufs Brot

Was bedeutet Viktualien?

Viktualien ist die historische Bezeichnung für Lebensmittel.

Von unseren Lebensmittel (Schusters Viktualien) ist jedes Produkt handgefertigt. Die Produkte werden in kleinen Mengen und somit schonend – da keine langen Kochzeiten – und mit wenig Zucker verarbeitet. Gekocht wie zu Hause: Mit Sorgfalt, mit Freude an Naturprodukten und am Zusammenbringen verschiedener Zutaten zu einem hoffentlich guten Lebensmittel.

Für unsere Fruchtaufstriche verwenden wir saisonal frische Früchte, welche von uns selbst teilweise tiefgekühlt werden, damit wir das ganze Jahr über frische Marmeladen kochen können.

Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Mirabellen und Holunderbeeren sind zum Teil aus Bauerngärten im Tegernseer Tal.

Waldmeister, Löwenzahnblüten, Fichtenwipfel, Dost (Wilder Majoran), Quendel (Wilder Thymian), Mädesüss werden auf unseren Wald- und Wiesenspaziergängen durch das Suttengebiet bei Rottach-Egern gesammelt.

Gartenkräuter wie Lavendel, Zitronenthymian, Pfefferminze, Rosmarin, Salbei, Melisse und Zitronenverbene gedeihen in unserem Kräutergarten und werden zur Verfeinerung von Marmeladen und Gelees getrocknet.

Unsere Marmeladen können Sie wahlweise in einem dekorativen Drahtbügelglas oder für den Alltag in einem einfachen Schraubglas bestellen.

Für Fragen und Empfehlungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung - ebenso natürlich für Anregungen und Feedback.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Guten Appetit beim Ausprobieren!

Birgit & Martin Schuster